Aktuelles

Das Englische Gärtgen – Charmante Lesung in Bad Rothenfelde am 15. Juni und Einladung zu einem Spaziergang durch die Gartenliteratur

Was liegt näher, als Justus Mösers Garten-Betrachtungen an einem Ort mit schönen Parkanlagen zu präsentieren? Dazu lädt der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. gemeinsam mit der Kur und Touristik Bad Rothenfelde GmbH ein: Am Samstag, 15. Juni 2024, 19 Uhr, bietet eine musikalisch umrahmte Lesung im Haus des Gastes einen Gang durch die Gartenwelt der Zeit Justus Mösers (1720-1704). Die Kunst- und Kulturhistorikerin Dr. Susanne Tauss gibt heiter-nachdenkliche Einblicke in die Vorstellungen gebändigter Natur vor circa 250 Jahren. Begleitet wird sie von dem Gitarristen Leonard Bökenkamp aus Münster.

Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen 2024

Auch 2024 wird wieder ein Investitionsförderprogramm des Landes für kleine Kultureinrichtungen aufgelegt. Da es noch keine Mitteilung aus dem Ministerium gibt, hat der LVO intern den 15.09.2024 als Abgabefrist festgelegt.

„Lifelines“ – erstmals Zeichnungen bei „Kunst im Speicher“

„Lebenslinien“ und die Welt der Zeichnungen: Damit beschäftigten sich acht Studierende der Universität Osnabrück, Institut für Kunst/Kunstpädagogik und präsentierten ihre Arbeiten am Freitag, den 19. April 2024, erstmals in den Geschäftsräumen des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land e. V. (LVO). Nach Grußworten des ersten Stadtrats und LVO-Vorsitzenden Wolfgang Beckermann führte Kurator Frank Gillich die ca. 50 Gäste der Vernissage eindrucksvoll und anschaulich in das Genre Zeichnung ein.